Teppich reparieren

Schnell ist es passiert. Ein Brandloch oder ein Fleck ruiniert den neuen Teppich. Wenn sich der Fleck im Teppich mit Reinigungsmitteln nicht beheben lässt, wie z.b. bei einem Brandloch, dann muß man schon etwas erfinderisch sein, um den Schandfleck zu verbergen.

Noch besser ist es aber die Stelle mit dem Fleck oder der Beschädigung zu reparieren. Alles was man dafür benötigt ist ein Reststück des Teppichs, ein scharfes Teppich- oder Cutter-Messer und ein Schablone. Diese Schablone fertigt man sich aus einem harten Material, denn sie wird später als Schnittkante dienen. Natürlich sollte die Schablone etwas größer als die beschädigte Stelle im Teppich sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen